Fettabbau Lexikon

Fett abbauen und möglichst rasch Gewicht reduzieren – davon träumen viele Menschen...

Um dieses Ziel zu erreichen, bedarf es einer gesunden, ausgewogenen Ernährung, Bewegung und unterstützender Nahrungsergänzung.
Dafür eignen sich besonders hochqualitative Supplemente wie Fatburner, L-Carnitin -Produkte, Proteine und Aminosäuren.

Unser Organismus benötigt eine bestimmte Kalorienmenge, um alle lebenswichtigen Funktionen aufrecht erhalten zu können. Dieser Grundumsatz variiert je nach Alter, Geschlecht, Muskelmasse usw.
Jegliche Art von Bewegung (Leistungsumsatz) erhöht den Grundumsatz und somit auch die benötigte Anzahl an Kalorien.

Der Schlüssel zum Erfolg, zur schlanken Figur und zu einem schön definierten Körper ist also eine negative Kalorienbilanz.
Das bedeutet, dem Körper weniger Kalorien zuzuführen, als der Gesamtumsatz (Grundumsatz + Leistungsumsatz) beträgt. Der Körper greift auf seine Reserven zurück, Fettdepots werden geleert, das Ziel Fettabbau erfolgt.

Wichtig zu wissen - die Muskulatur ist der größte Energieverbraucher im Körper, darum ist darauf zu achten, den Muskel auch während einer „Diät“ aufzubauen und zu erhalten.
Einerseits durch Sport und Bewegung wie zB. Ausdauer- und Krafttraining, andererseits durch die richtige Ernährung.

Eine ausreichend hohe Proteinversorgung trägt zum Muskelaufbau und Muskelerhalt bei. 
Um Kalorien einzusparen ist es empfehlenswert, Eiweiß in komprimierter Form aufzunehmen.

Dazu eignen sich Nahrungsergänzungen wie Proteinshakes,  Aminosäuren uvm.
Weitere Supplemente, die Sie beim Erreichen Ihres Ziels, Körperfett abzubauen unterstützen sind diverse Low Carb – Produkte, L-Carnitin – Produkte, Fatburner, …

Es soll auf eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung in Verbindung mit einem gesunden Lebensstil geachtet werden.

Zurück zum Fitness-Lexikon